Trust Schenkeltrense doppeltgebrochen, Sweet Iron, 16mm

Trust Schenkeltrense doppeltgebrochen, Sweet Iron, 16mm

Verkäufer
Trust
Normaler Preis
$133.00
Sonderpreis
$133.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Trust Schenkeltrense doppeltgebrochen, Sweet Iron, 16mm

Die auch als Knebeltrense bekannte Schenkeltrense verfügt über zwei vertikale Schenkel an einem festen Ring. Von diesen beiden Anzügen geht etwas mehr Seitendruck (gegen die Wangen) aus und damit dienen sie als Lenkhilfen. Der Ring der Schenkeltrense ist kleiner als bei der D-Trense, wodurch es zu einer geringeren Hebelwirkung kommt. Bei den Schenkeltrensen von TRUST sind die oberen Schenkel etwas nach außen gebogen, damit sie nicht unter den Nasenriemen gelangen.

Das Gebiss hat eine Stärke von 16mm.

Sweet Iron 
Die Sweet Iron Gebisse werden aus Eisen hergestellt und besitzen eine kennzeichnende blaue Farbe, die durch die Erhitzung bei der Fertigung entsteht. Sweet Iron entwickelt durch den Kontakt mit (Luft-)Feuchtigkeit einen Oberflächenrost, der süßlich schmeckt und die Speichelbildung des Pferdes auf natürliche Weise anregt. Dadurch wird das Pferd mehr schäumen und das führt zu einer besseren Akzeptanz des Gebisses. Durch diesen Rostvorgang (Oxidation) verwandelt sich die blaue Farbe der TRUST Gebisse in Silber bis Braungrau. Das ist ein erwünschter Effekt bei den Sweet Iron Gebissen. Wenn ein Sweet Iron Gebiss vorübergehend nicht verwendet wird, kann sich eine dünne orangebraune Rostschicht auf dem Mundstück bilden. Sie kann mühelos entfernt werden, indem man das Gebiss mit einem feuchten Tuch abreibt. Diese dünne orangebraune Rostschicht ist nicht schädlich. Sweet Iron Gebisse sind für alle Pferde geeignet und sie tragen dazu bei, dass die Pferde mehr schäumen und es zu einer besseren Anlehnung kommt. Außerdem hat man bei dem Sweet Iron Gebiss die größte Auswahl an unterschiedlichen Mundstücken zu einem jeweils spezifischen Zweck.